Wir haben es nun auch nach Hause geschafft! Dies ist also erstmal unser letzter Post, weshalb wir uns pro Fahrt nochmal bei ein paar Leuten bedanken wollen: Chemnitz - Berlin (Do, 13.07.) Mulțumire an Romail für den schönen Abend, das Essen und die Unterkunft! Berlin - Frankfurt (Fr, 14.07.) Mulțumire an die Frau, die uns ihr Brandenburg-Berlin Ticket geschenkt hat, mit dem wir Busfahren konnten. Mulțumire an die Frau an der Information im Flughafen für das Interesse und die Tipps. Mulțumire an den Herren, der sich für Flugtickets für uns einsetzte. Mulțumire an die Schaffnerin, die uns im ICE mitgenommen hat. Frankfurt - Wien (Fr, 14.07.) Mulțumire an die deutschen Schaffner, die uns mitfahren ließen und sich beim Personalwechsel für uns eingesetzt haben, sowie die österreichische Schaffner, die uns hilfsbereit aufnahmen! Wien - Timişoara (Sa, 15.07.) Mulțumire an die Männergruppe für die unterhaltsamen Stunden, das Bier und dass sie für ein Uber zusammengelegt hätten. Mulțumire an die drei Rumänen, die uns extra vom Bahnhof abgeholt haben und auch in Timişoara einen Umweg zum Bahnhof gemacht haben. Timişoara - serbische Grenze (Sa, 15.07.) Mulțumire an Roxana, die sich so um ums gekümmert hat! Mulțumire an Roxanas Freund, der uns bis zur Grenze brachte. Mulțumire an den Polizisten, der sich dafür einsetzte, dass uns jemand nach Belgrad mitnimmt (auch wenn das nicht geklappt hat). serbische Grenze - Reschitz (Sa, 15.07.) Mulțumire an Laurentiu und seine zwei Freunde, die unsere Challenges mitgemacht haben und uns nach Reschitz brachten. Rückweg (So, 16. und Mo, 17.07.) Mulțumire an Vanny und den Kellner aus dem Restaurant, in dem wir gefrühstückt haben, für die großartige Hilfe und Ortskenntnisse! Mulțumire an alle Sponsoren, Challengegeber und freundliche Personen, die wir auf unserer Reise getroffen haben!! Und nicht zu vergessen: Mulțumire an unsere Powerbanks, die uns in jeder Lage unterstützt haben (und somit auch  Mulțumire an unsere Eltern,  die uns diese geschenkt haben). Wenn wir jemanden von euch wiedertreffen, werden wir euch auf einen Saft einladen (scheint man in Rumänien so zu sagen) 😎🍻❣ Liebe Grüße Sina, Janina und Karl Marx