Team HowDidWeGetHere (München 2018)

Gabriel & Malik | 368 Points | 576 km | 235.23 €

feel the Faultier, auch sie haben eine one Dollar Brille verdient :-)

done_all
0 € - Macht ein kreatives und lustiges Foto oder Video und bezieht die EinDollarBrille mit ein. Das originellste Video oder Foto gewinnt die Challenge und hat damit die Chance auf zwei Gutscheine von BRILLE24

zum Abschluss unsere letzten Fahrer. Lyon wollte uns nicht gehen lassen und sie haben uns von der Raststätte in die Innenstadt gefahren. Ziel Barcelona leider nicht erreicht, trotzdem coole Aktion. Danke an das Breakout-Team, Peace wir sind raus! :)

one Dollar Challenge: ich weiß etwas zu spät aber hey wir sind unter Zugzwang. feel the Faultier, auch sie haben eine ein Dollar Brille verdient :)

coole Aktion

done_all
5 € - Abhängen wie ein Faultier. Einer von euch klettert auf einen Baum und lässt sich herunter hängen wie ein Faultier.

Endlich Lyon!!!! Die liebe Claré, ein weiterer Gewinn unsere Reise, brachte uns dort hin und nebenbei ein bisschen Französisch bei: Lous ne lous lasserons pas! Montpellier ist unser nächstes Ziel!! Let's go

Wir sind super happy auf dem Weg nach Lyon, nach dem wir Stundenlang vom einen Kaff ins nächste stolperten machen wir jetzt endlich wieder Kilometer

Guten Morgen, Zelt zusammenpacken und dann geht's weiter. Lyon wir kommen

Ändi Gemuetter
am 9. Juni um 11:26
Haha Nice!

Nachdem wir die letzten 4 Stunden unserem Teamnamen alle ehre gemacht haben, schlagen wir jetzt das Zelt auf und gehen pennen. Gute Nacht!

Endlich die erste Landesgrenze überquert, mit netter Unterstützung von Marvin und seiner Freundin in Mulhouse gelandet. Doch wir sind noch lange nicht satt, weiter gehts nach Lyon

Familie Holzwarth hat uns mit nach Freiburg genommen, --> next Mission: Frankreich

Statusupdate: Wir haben die unglaubliche Strecke von 30 km hinter uns gebracht und sind jetzt in Du Di Dasing oder so. Noch nie gehört und wir haben bereits eine Trinkflasche verloren. ( Die war so toll, man konnte Früchte reinlegen, und dann hat das Wasser den Geschmack angenommen, genial....*schnief* )

Update: Uns gehts gut, wir sind schon fast am Stachus, jetzt erstmal Pause. Wir halten euch auf dem laufenden, wir haben einen Plan....in der Hand.

Wir sind wach, das schwierigste haben wir schonmal hinter uns. Bis Gleich ;)

Hey ihr Kilometerjäger und Gutmenschen, wir weisen euch darauf hin, dass das Team "HowDidWeGetHere" jetzt unter der kunstvollen Flagge der "Corleone Bar" durchs Land ziehen wird. Wir fühlen uns sehr geehrt, denn das Corleone ist seit Jahren schon ein Geheimtipp des Münchner Nachtlebens...! Much Love

About us

Gabriel und Malik sind zwei Outsider, stark geplagt von dem Gefühl irgendwo anders zu sein, selbst wenn sie woanders sind. Gepaart mit einer leichten Verrücktheit die erfahrende Psycho-Analytiker bereits dadurch erkennen, dass sie von sich in der dritten Person reden. Vom ständigen verlangen ihre Freundschaft nur durch den Alligatoah Song inspirierten Slogan „Wir sind nur gute Bekannte“ zu relativieren, schlendern sie durch lichtmüde Gassen und brennend heiße Strände. Ne aber mal im ernst, wird unsere erste gemeinsame Reise. Chaos ist vorprogrammiert, denn wenn es etwas gibt, dass uns noch weniger liegt als Konventionen, dann ist es die Planung. Wie gut dass es nicht viel zu planen gibt. Rucksack anschnallen, Zelt nicht vergessen. Gaskocher vom Mitbewohner ausleihen, ( der benutzt ihn ja sowieso nicht, absolute Fehl-Investition für ihn ) Ab in den Süden, oder den Norden, In welche Richtung wächst das Moos nochmal?


Challenges



Sponsors

  • Corlone Kunst-Musik-Bar
  • Lucie Battenfeld
Support now!